Spenden

Projektpatenschaft

Die Kinder in Namibia brauchen unsere Hilfe!


patenschaft_3








Frieda, Hilaria, Chiminda, Cherolda und Collins sind uns wohlvertraute Gesichter.
Zusammen mit 35 weiteren Kindern werden sie, unter der Leitung von Marianne Izaaks, während ihrer sieben jährigen Grundschulzeit betreut und gefördert. In jeweils drei Schulzeiten im Jahr engagiert sich ein erfolgreiches Team von acht ehrenamtlichen Praktikanten für die lokale UNCSO-Initiative, die in den Räumen der Schule aktiv ist.
Die Kinder leben in der informellen Siedlung Hakhaseb bei ihren alleinerziehenden Müttern oder als Waisen bei ihren Verwandten – ganz in der Nähe der Schule. Im schlimmsten Fall aber ohne jede Betreuung.
Wir wollen sie mit ihrem Schicksal nicht allein lassen, sondern ihnen durch kontinuierliche Bildungsunterstützung einen Weg aus der Armut hinaus in eine selbstbestimmte Zukunft eröffnen. Mit der großartigen Hilfe der Volontäre haben die Kinder die Changs diesem Teufelskreis zu entkommen, um eine weiterführende Schule zu besuchen.

Unsere 40 Kinder haben ein hohes Defizit an Bildung, Liebe, Zuwendung, Fürsorge und Erziehung. Aus diesem Grund sind wir Ihnen unendlich dankbar für Ihre Hilfe – damit wir die uns wohlvertrauten Kinder auf ihrem Weg durch die Grundschulzeit begleiten und fördern können.
Die Kosten zur Förderung eines Kindes belaufen sich gesamthaft auf ca. 1€ pro Tag. Darin enthalten sind Mittagessen, Schulmaterialien und Schulgeld. Möchten Sie eine Patenschaft für das Projekt übernehmen? Dann unterstützen sie die Kinder mit Ihrer monatlichen Spende von 20€ bez. vierteljährlich mit 60€ und tragen sie somit maßgeblich zu einer fundamentalen Bildung und Erziehung bei. Eine Hilfe, die später in eine Einzelförderung auf der Hight School und eventuell Universität übergehen kann.

Für eventuelle, kontinuierliche Spenden erteilen Sie bitte Ihrer Bank einen Dauerauftrag an die Deutsch-Namibische Gesellschaft. In dem Fall würden wir uns auch sehr über Ihre Kontaktdaten freuen. Bitte senden Sie diese per E-Mail an das DNG-Büro: buero@dngev.de oder an
Ingrid Pfannkuchen: ipfannkuchen@web.de

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.
Sudetenlandstraße 18
D-37085 Göttingen
Bank: Commerzbank AG
IBAN: DE 42 3008 0000 0211 3508 11
BIC: DRESDEFF300
Verwendungszweck: UNCSO/Projektpatenschaft

Spendenquittung:
Ihre Beiträge für eine Projektpatenschaft sind steuerlich absetzbar.
Nach Abrechnung jedes Kalenderjahres erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung über den gesamten Betrag ihrer im Vorjahr geleisteten Spenden.
Zu dem Zweck möchten wir sie herzlich bitten eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an die DNG zu senden, damit wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen können. Vielen Dank!
E-mail: buero@dngev.de



Die Kinder, Marianne Izaaks als Projektleiterin und die Volontäre freuen sich sehr über Ihre Unterstützung und auch über Ihren Besuch. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir geben Ihnen sehr gern nähere Auskünfte. Dazu klicken Sie einfach auf ‘Let’s take hands.’

logo_impossible